Manchot Graduiertenschule "Molecules of infection" geht in die dritte Förderrunde

Am 1. Oktober geht an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf die internationale Manchot Graduiertenschule in die dritte Förderrunde. Die Jürgen Manchot Stiftung fördert die Schule mit insgesamt 1,9 Mio Euro, hinzu kommen Fördermittel der HHU.

Die Manchot Graduiertenschule ermöglicht es jungen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus den Lebenswissenschaften, ihre Doktorarbeit im Rahmen eines besonderen Curriculums zu erstellen. Dabei werden sie durch ein Stipendium unterstützt und können sich so voll und ganz ihren Forschungen und ihrer wissenschaftlichen Qualifikation widmen. Diese Graduiertenschule wurde erstmals 2009 eingerichtet und wird seit dem Beginn von der Manchot Stiftung gefördert.

Bewerben Sie sich jetzt.

undefinedHier gehts zur Ausschreibung.

 

 

 

 

 

Sprecher der MOI Manchot Graduiertenschule

Prof. Dr. Johannes Hegemann

Stellvertretender Sprecher
der MOI Manchot
Graduiertenschule

Prof. Dr. med. Klaus Pfeffer
______________________

wiss. Koordinatorin der MOI Manchot Graduiertenschule

Dr. Inge Krümpelbeck

MOI Manchot Graduiertenschule
Heinrich-Heine-Universität
Düsseldorf
Universitätsstraße 1
Gebäude: 25.12
Etage/Raum: 00.33
Tel.: +49 211 81-11877
Fax: +49 211 81-10637
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenProf. Dr. Johannes Hegemann